Da wuchert nichts - Gartenpflege vom Profi:

  • In den Vegetationsmonaten April bis Oktober den Rasen mähen.
  • Das Schnittgut beseitigen und in die hauseigene Biotonne entsorgen und die Kanten beschneiden.
  • Pflanzung von Unkraut befreien, Beete aufhacken und aufbereiten.
  • Die vorhandenen Sträucher beschneiden und  in die hauseigene Biotonne entsorgen.
  • Den Rasen vertikultieren und gegebenenfalls chemisch düngen.
  • Spielplatzanlagen und Sandkästen sauber und von Unkraut frei halten, Sand auflockern.
  • In Trockenperioden Rasen mit Sprenkleranlagen (soweit lokal vorhanden) bewässern.
  • Laub im Spätherbst oder Frühjahr aus Gartenanlagen rechen und Beseitigung in die hauseigenen Mülltonnen und Komposter.
  • Abtransport zur nächsten Mülldeponie oder Entsorgungsanlage.
  • Sand in Sandkästen neu befüllen.